Dr. A.B. Bönsel
M. Sc. Lisa Narajek
Dr. H. Lange
Dr. A. Paul
Dipl. Geoökol. N. Walenta
M. sc. S. Schacky
Dipl.-Ing. H. Matthes
Dipl.-Ing. J. Matthes
Dipl. Biol. Anne-Gesine Sonneck

 
 Dipl. Ing. J. Matthes

AchimUnser Mentor aus der Jugendzeit Dipl.-Ing. Joachim Matthes (Freier Mitarbeiter) unterstützt uns bis heute bei verschiedenen Projekten. Als studierter Ingenieur des ehemaligen Meliorationswesens kennt er als Jahrzehnte arbeitender Standortkundler im Nordosten Deutschlands zahlreiche Moore und Sümpfe in ihren historischen Zuständen und steht uns heute bei Revitalisierungsprojekten mit Rat zur Seite.

Ebenfalls seit Jahrzehnten ist er Spezialist auf den Gebieten der Botanik, Ornithologie, Herpetologie und Entomologie. J. Matthes hat zusammen mit M. Neubauer in den 70iger Jahren des 20. Jh. die Schreiadler-Vorkommen in Nordostdeutschland bekannt gemacht (Falke, 1977). Über Jahre erforscht er mit Prof. B.-U. Meyburg unter anderem die Verhaltensweisen und Ökologie der Schreiadler und ist damit einer - wenn nicht der Kenner - über die Ökologie von Schreiadlern und sonstigen Arten aus der Avifauna.